Umsatz: Bis zu -50% | Kostenlose Lieferung ab 99€ - Jetzt shoppen

Schätze aus Gold und Silber

Diese beiden Edelmetalle sind die Basis eines jeden Schmuckstücks. Sie passen perfekt zu jedem Teint und zu jeder Augen- und Haarfarbe. Und auch bei der Kleidung ... egal ob „darüber“ oder „darunter“ ... liegt man mit Gold und Silber immer auf der sicheren Seite. Welche Farbe passt zu wem?

Gold für dunklere Hauttypen und Silber (oder Weißgold) für helle Teints. So besagen es zumindest die althergebrachten Regeln. Aber Regeln sind dazu da, um gebrochen zu werden. Und in Wirklichkeit verschmelzen Gold und Silber gleichermaßen elegant mit jedem Teint und betonen auf wundervolle Weise einfach jeden Blick und jede Haarfarbe.

Die Porzellanhaut einer feurigen Rothaarigen sieht mit einem feinen Silberkettchen genauso entzückend aus wie mit einer goldenen Halskette. Ebenso machen goldene Ringe und Armbänder die Hände einer Brünetten mit dunklem Hautton zum strahlenden Blickfang.

Wählen Sie daher einfach das Edelmetall aus, das Ihnen am besten gefällt! Immer noch unsicher? Dann entscheiden Sie sich für den ultimativen Kompromiss: Roségold. Diese mehr oder weniger akzentuierte Legierung aus Gold und Kupfer liegt bei Juwelieren voll im Trend.

Was den Stil angeht, lassen Sie sich einfach von Ihrem Instinkt leiten. Goldene oder silberne Akzente perfektionieren den Look, zusammen mit einem Hauch von kalten Farben (blau oder violett) bei Silberschmuck und mit warmen Farben (einem tiefen Grünton oder auch Perlmutt- oder Matt-Weiß) etwa in Verbindung mit einem gelbgoldenen Accessoire. Kann man auch beides tragen? Ja, ja und nochmals ja! Die Kombination aus Gold und Silber ist ideal für einen glamourösen Glitzer-Look oder in einer schlichteren Version zusammen mit einem schwarzen Kleidungsstück für einen festlichen Abend.

Oder setzen Sie auf Lurex: Feine Fäden, eingewebt in ein schönes weißes Hemd, in eine Bluse aus schwarzem Musselin oder in ein fließendes nachtblaues, smaragdgrünes oder dunkelrotes Kleid, werden sowohl tagsüber als auch abends ihre Wirkung nicht verfehlen.

Und auch „darunter“ ziert die Wäschesets von Aubade in dieser Saison silbernes oder farbiges Lurexgarn. Probieren Sie es aus, Sie werden es lieben!

Maison française de lingerie et de maillots de bain haut-de-gamme

Aubade steht als Wäschespezialist für die Kreation verführerischer Unterwäsche für Damen und Herren. Jede neue Kollektion umfasst eine große Auswahl an BHs: Triangel-, Halbschalen-, Push-up-, Vollschalen- oder Balconnet-BHs, mit Bügeln oder bügelfrei, die zu Slips, Strings, Shortys oder zu Loungewear wie Négligés, Kimonos und Pyjamas kombiniert werden können. Für sexy oder luxuriöse Dessous-Sets und schicke oder erotische Wäsche: Bodys, Corsagen, Strumpfhalter, Strümpfe und Taillengürtel. Für den Sommer besteht die Bademode aus einteiligen Badeanzügen oder Bikinis. Der Aubade-Mann wird bei den Boxershorts fündig, die perfekt zu den Damen-Dessous passen.

Mit Seide, Satin, Spitze, Stickerei oder Transparenz bietet Aubade die passende Wäsche für jede Gelegenheit: Rote Dessous zum Valentinstag, Hochzeitsdessous. Entdecken Sie ebenfalls eine Auswahl an Geschenkideen zum Geburtstag oder zu Weihnachten, wie die Boîtes à Désir, freche Wäscheboxen in Einheitsgröße.

Von Körbchengröße A bis G bietet jeder unserer BHs optimalen Halt und Tragekomfort für alle Körperformen, von kleinen bis großen Cup-Größen.