Körperfeeling mit Body

In dieser Saison wird die Aubade-Kollektion um eine neue Linie erweitert: Les Bodys by Aubade. Ob Sie Ihren Body nur sich selbst gönnen oder mit einem Tages- oder Abendlook kombinieren ... Diese Bodys werden zu den wichtigsten Teilen Ihrer Garderobe gehören.

Inspiriert von den starken Linien des Power Dressing - V-förmige Silhouetten, markante Schultern und Taille - bietet die Herbst-Winter-Kollektion von Aubade eine Neuinterpretation eines wichtigen Kleidungsstücks: Der Body. Schon in den 1980er Jahren wurde er stolz nicht nur als Dessous, sondern auch als Oberbekleidung zur Schau gestellt. In dieser Saison kehrt er nun zurück, stärker denn je, und verleiht den Kurven der Frauen eine neue Macht. Glamourös, sexy, aber immer ultrabequem - der Body hält Einzug in die zahlreichen Varianten der Kollektion und wird zum ersten Mal zur Ikone einer eigenständigen neuen Linie: Les Bodys by Aubade.

Es gibt aktuell drei Modelle, für den Alltag oder die Abendgarderobe, im Verborgenen oder im Rampenlicht. Sie zeichnen sich aus durch Samt, Spitze oder Crêpe-artige Materialien, lange Ärmel, Dekolletés von brav bis sexy und schließlich eine Gestaltung des Rückens mit Ajour-Elementen und voller Überraschungen, so dass sie zu jedem Look passen. Wir lieben die Samtversion mit umwerfender Rückenpartie zu einer Marlene-Hose mit hoher Taille oder einfach kombiniert mit einer Jeans, deren Schnitt die Silhouette streckt. Das Modell aus Spitze mit Reißverschluss vorne ergibt einen echten Hingucker unter einer Smokingjacke. Und mit dem dritten Modell aus schwarzem Stoff in Kreppoptik wagen wir es, den mit Guipure-Stickereien geschmückten Rücken zu enthüllen.

Bodys sind auch Bestandteil vieler Dessous-Linien, und der Body wird bei der Linie Coeur à Corps in roter Spitze mit V-Ausschnitt zu einer zweiten Haut mit glühendem Charme. In der Linie Queen of Shadow präsentiert er sich in einer aufwendig gearbeiteten Version mit schwarzer Stickerei mit Rankenmotiven, einem sublimen Spiel mit Transparenzen und Trägern. Oder in Kombination mit einer Spitze mit Blumen- und Netzmuster, veredelt durch einen Hautschmuck bei der Linie Gold Pleasure. Und wir können dem Vergnügen nicht widerstehen, Ihnen zwei weitere, überaus sexy Variationen in der Linie Unchain me Up und der neuen Boîte à Désirs Heat Wave vorzustellen ... Wahre Schätze, um mit Ihrem Körper zu spielen und Ihre Garderobe nach Lust und Laune zu veredeln.